Restaurant Campfire

Aktuell:

Am Samstag, den 03. Juni 2017 ist unser Restaurant auf Grund einer geschlossenen Veranstaltung für die Öffentlichkeit nicht zugänglich! Wir bitten um Verständnis!

 

Das Lagerfeuer ist schon immer der Ort, an dem man sich trifft, gemütlich beisammen sitzt, miteinander redet, Geschichten erzählt und natürlich gemeinsam gutes Essen genießt. Auf dem Aschberg empfangen wir Sie in unserem Steak- und Wildrestaurant Campfire in einem gediegenen, warmen Ambiente.

Ganz gleich, ob Familienausflug, Geschäftsessen, private Feier oder romantisches Essen zu zweit – das Campfire ist die ideale Adresse für jeden Anlass. Genießen Sie regionale Spezialitäten unseres Küchenteams vor dem atemberaubenden Panorama der Hüttener Berge.

Eindrücke aus dem Restaurant Campfire:

Regionale Spitzenküche von höchster Qualität

Erleben Sie Wild, Fisch und Steakgerichte von höchster Qualität und einzigartigem Geschmack. Unser Damwild kommt von der Halbinsel Schwansen oder direkt aus dem Naturpark Hüttener Berge. Ein echtes Naturprodukt aus der Region.

Das Wild wird von den örtlichen Jägern direkt bei uns angeliefert und wir verarbeiten das gesamte Stück. Unser Dorsch kommt selbstverständlich fangfrisch von den Eckerförder Fischbetrieben und wird von unserer Küche frisch für Sie zubereitet.

Mittagstisch

Das Restaurant Campfire bietet Ihnen zwischen 11:30 bis 14:30 einen abwechslungsreichen, frisch zubereiteten Mittagstisch à la carte.
Von Montags bis Freitags (nicht an Feiertagen) können Sie außerdem ein günstiges Tagesgericht wählen, welches täglich wechselt.
Dieses Gericht erhalten Sie für € 9.50 zuzüglich Getränke.
„Mohltied!“

 

 

 

Restaurant Campfire:

Montag - Freitag

Frühstück: 07:00 - 10:00
Mittagessen: 11:30 - 14:30
Abendkarte: 17:30 - 21:00

Samstag - Sonntag

Frühstück: 08:00 - 10:30
Mittagessen: 11:30 - 14:30
Abendkarte: 17:30 - 21:00

Angebote Mittagstisch (je 9.50€)

  • Montag: Feiertag
    mit Kohlrabi und Erbsengemüse mit Salzkartoffeln
  • Dienstag: Bratwurst
    mit gestovtem Gemüse und Bratkartoffeln
  • Mittwoch: Rahmgeschnezeltes
    mit Reis und Salat
  • Donnerstag: Frischer Kohleintopf
    mit Wurst und Brot
  • Freitag: Fischfrikadelle
    auf Gemüsebett und Rosmarinkartoffeln